Die Kunst des Betens. Form und Funktion, Theologie und Psychagogik in babylonisch-assyrischen Handerhebungsgebeten an Ištar. (AOAT 308)

Die Kunst des Betens. Form und Funktion, Theologie und Psychagogik in babylonisch-assyrischen Handerhebungsgebeten an Ištar. (AOAT 308)

Herausgeber der Reihe

Manfried Dietrich, Oswald Loretz

Autorin

Annette Zgoll

Beschreibung

Annette Zgoll untersucht die akkadischen "Handerhebungsgebete" (shu-ila), die an die Göttin Ishtar gerichtet sind. Ihre Studie umfasst die Ausgaben von Ishtar 1, 2, 3,4, 8, 10, 23 und 31 mit Transkriptionen, Übersetzungen und Kommentaren. Diese Gebete werden hinsichtlich ihrer Rhetorik, ihres Stil und ihrer Grammatik ausführlich analysiert. Besondere Aufmerksamkeit wird auf die Theologie gelegt, die mit der Betonung auf die Interaktion des Betenden zu der Göttin rekonstruiert werden kann. Die Studie wird durch die Ausgabe von fragmentarischen Gebete zu Ishtar ergänzt.

Inhaltsverzeichnis

Besonderer Hinweis

Wir weisen darauf hin, daß AOAT 308 die Editionen "aller akkadischer Handerhebungsgebete an Ištar" bietet.

Bibliographische Angaben

Reihe + Nummer: AOAT 308

 

ISBN: 978-3-934628-45-8

 

Erscheinungsjahr: 2004

 

Seitenanzahl: iv + 319 pp.

Ratenzahlung

Um mit einer Ratenzahlung fortzufahren, klicken Sie bitte auf folgenden Link und melden sich an: 

 

Ratenzahlung

  • $21.00
    单价 单价 
  • 保存 $54
结账时计算的运费


×
Welcome Newcomer